Gießen – Immobilienpreise,Mietspiegel und Rendite.




Wissenswertes über den Immobilienmarkt:
  • Gießen ist ein Stadt mit 88.546 Einwohnern im Bundesland Hessen.
  • "Mit durchschnittlich 3.650 € pro Quadratmeter zahlt man in Gießen hohe Immobilienpreise für Häuser und Wohnungen."
  • Die Mietpreise und die Kaufpreise von Wohnungen und Häusern steigen stetig.
  • Die Wertsteigerung von Immobilien betrug in den letzten 5 Jahren insgesamt 39,02 %.
  • Im Bundesvergleich lässt sich hier eine durchschnittliche Rendite erwirtschaften.
  • Die Rendite liegt zwischen 3,42 % und 4,78 % mit einem Mittelwert von 3,81 %.
  • Der Kaufpreisfaktor entspricht etwa 21.
  • Das geringe Durchschnittsalter (38,5 Jahre) in der Region trägt zu einer sicheren Investition bei.
  • Die Bevölkerung ist in den letzten 10 Jahren um 17.8 % gewachsen, das entspricht einer jährlichen Entwicklung von ca. 1.8 %.
  • Die Arbeitslosigkeit in der Region bewegt sich im Bundesdurchschnitt.

Immobilienrendite

durchschnittlicher Mietpreis
zu den detailierteren Mietpreisen
11.59 €

(11.05 € bis 13.15 €)

durchschnittlicher Kaufpreis 3,652 €

(2,777 € bis 4,614 €)

durchschnittliche Rendite 4.02 %

(3.42 % bis 4.78 %)

ungefähre Rendite für niedrigpreisige Wohnungen 4.62 %
ungefähre Rendite für hochpreisige Wohnungen 3.94 %
durchschnittlicher Kaufpreisfaktor 24.9

Beispielrechnung

Dieser interaktive Rechner gibt einen schnellen Überblick über die Rendite, die bei einer Investition in eine Wohnung oder ein Haus in Gießen erreicht worden wäre. Dabei wird die Preisentwicklung der letzten 10 Jahre angenommen.

Investition

Quadratmeter Kaufpreis 1 428,62 €
Gekaufte Fläche 60 qm
Kosten der Immobilie 85 717,07 €
Gebühren für den Makler + 6 000,19 €
Grunderwerbssteuer + 3 000,10 €
Gesamte Gebühren = 9 000,29 €
Gesamt investiertes Kapital 94 717,36 €

Vermietung

Miete zum Start des Zeitraums 5,59 €
Miete zum Ende des Zeitraums 11,59 €
Gebildete Rücklagen 7 920,00 €
Einnahmen durch Miete gesamt 36 352,70 €

Gewinn

Gewinn aus Verkaufspreis und Mieteinnahmen 160 748,74 €
Rendite 10,43 % p.a.

Chart der Kauf- und Mietpreise

Download des Charts.
Graph zur Entwicklung der Miet- und Immobilienpreise in Gießen.

Wertentwicklung

Immobilienpreise

... im letzten Jahr 6.48 %
... in den letzten 2 Jahren 11.76 % (5.88 % p.a.)
... in den letzten 5 Jahren 39.02 % (7.80 % p.a.)
... in den letzten 10 Jahren 155.62 % (15.56 % p.a.)

Mietspiegel

... im letzten Jahr 5.46 %
... in den letzten 2 Jahren 14.75 % (7.38 % p.a.)
... in den letzten 5 Jahren 34.92 % (6.98 % p.a.)
... in den letzten 10 Jahren 107.34 % (10.73 % p.a.)

Entwicklung der Immobilienrendite

... im letzten Jahr -1.04 %
... in den letzten 2 Jahren 2.70 % (1.35 % p.a.)
... in den letzten 5 Jahren -3.05 % (-0.61 % p.a.)
... in den letzten 10 Jahren -18.94 % (-1.89 % p.a.)

Detailierte Mietpreise

Mietpreise kleine Wohnungen 40 bis 59m³

Wie hoch ist die Miete für kleine Wohnungen in Gießen?
Die Mietpreise für kleine Wohnungen in Gießen hängen maßgeblich von dem Alter der Wohnung und der Lage ab. Die jeweiligen Werte sind in der folgenden Tabelle gegenübergestellt.
Baujahr / Ausstattung einfache Lage mittlere Lage gute Lage
Altbau (vor 1950) 11,43 €11,55 €11,74 €
1950 bis 1970 11,24 €11,28 €11,32 €
1970 bis 1991 11,55 €11,60 €11,76 €
1991 bis 2002 11,87 €11,83 €12,27 €
seit 2002 12,10 €12,29 €12,33 €

Mietpreise mittlere Wohnungen 60 bis 89m³

Wie hoch ist die Miete für mittlere Wohnungen in Gießen?
Die Mietkosten für durchschnittlich große Wohnungen in Gießen werden vorwiegend durch das Baujahr der Immobilie sowie deren Standort beeinflusst. Eine detaillierte Gegenüberstellung der entsprechenden Werte findet sich in der folgenden Tabelle.
Baujahr / Ausstattung einfache Lage mittlere Lage gute Lage
Altbau (vor 1950) 11,28 €11,34 €11,58 €
1950 bis 1970 11,11 €11,24 €11,39 €
1970 bis 1991 11,07 €11,16 €11,41 €
1991 bis 2002 11,32 €11,41 €11,49 €
seit 2002 13,15 €12,37 €12,39 €

Mietpreise große Wohnungen ab 90m³

Wie hoch ist die Miete für große Wohnungen in Gießen?
Die Mietkosten für große Wohnungen in Gießen werden vorwiegend durch das Baujahr der Immobilie sowie deren Standort beeinflusst. Eine detaillierte Gegenüberstellung der entsprechenden Werte findet sich in der folgenden Tabelle.
Baujahr / Ausstattung einfache Lage mittlere Lage gute Lage
Altbau (vor 1950) 11,30 €11,39 €11,55 €
1950 bis 1970 11,24 €11,41 €11,64 €
1970 bis 1991 11,05 €11,09 €11,72 €
1991 bis 2002 11,49 €11,55 €11,74 €
seit 2002 12,25 €12,37 €12,77 €

Historische Mietpreise

Die historischen Werte dienen der Orientierung, aufgrund der vorliegenden Datenlage sind nicht für alle Städte Maximal- und Minimalwerte vorhanden. Wo möglich wurden die entsprechenden Werte ergänzt oder extrapoliert.

Entwicklung der Mietpreise in Gießen. Die max-Werte entsprechen dabei hochwertigen Wohnungen in guter Lage, die min-Werte einfachen Wohnungen in einfacher Lage.

Einwohner

Zeitverlauf

2021202020192018201720162015201420132012201120102009
Einwohner 8980288546 86543  77733  77366 75140
Zuzug 1857420039202793528851714261011546512050108191011488428218
Fortzug 17541194071985833688508112077014596114889695891079127719
Bevölkerungs-Saldo             
Arbeitslosigkeit 3,96%  4,77%  5,50%  5,52% 6,92%
Entwicklung Wohngebäude 123401230512239121231206111977118831180811762   

Demografie

Einwohnerzahl 88 546 
davon arbeitslos 3 560 
Arbeitslosigkeit 4,02 %
Bevölkerungswachstum in den letzten 10 Jahren (absolut) 13 406 
Bevölkerungswachstum in den letzten 10 Jahren (relativ) 17,84 %
Geburtenrate
(Kinder pro 1'000 Einwohner)
11.34

Wohnungssituation

Anteil an 1 und 2 Familienhäusern 65 % 
1 Familienhäuser 5 841 
2 Familienhäuser 2 192 
Mehrfamilienhäuser 4 307 
Wohnungsmarktsituation
(Wohnung pro Einwohner)
0,56

Lebensbedingungen

Restaurants insgesamt
pro 1000 Einwohner
1.26
Supermärkte insgesamt
pro 1000 Einwohner
0.25
Sonstige Geschäfte
pro 1000 Einwohne
0.91

Weitere Informationen

Vielleicht wirst du auch in anderen Orten in der Region fündig:

Bevölkerungsstruktur in Heuchelheim (3 km) ? | Bevölkerungsstruktur in Wettenberg (5 km) ? | Wie ist die Mietrendite in Linden (6 km) ? | Lohnt sich eine Investition in Pohlheim (6 km) ? | Bevölkerungsentwicklung in Biebertal (7 km) ? | Wie ist die Mietrendite in Lollar (7 km) ? | Investieren in Buseck (8 km) ? | Investieren in Fernwald (8 km) ? |
  • Immobilien Investment Tool
    Online-Tool zur Berechnung des Immobilien-Investments Der Immobilienrechner bietet eine schnelle Möglichkeit Investitionen auf ihre Wirtschaftlichkeit zu berechenen und somit zu ermitteln ob sich der Kauf der jeweiligen Wohnung oder des Hauses lohnt. Die wesentlichen...
  • Nicht den Überblick verlieren! Finanzmanagement für Vermieter und Investoren
    Die Aussicht, in Immobilien zu investieren und das eigene Immobilienportfolio zu vergrößern, ist sicherlich aufregend, dabei gibt es jedoch vieles an was gedacht werden muss. Wer eine Immobilie vermietet führt gewissermaßen bereits ein eigenes...
  • 7 Fehler bei der Immobilieninvestition
    Jeder macht mal Fehler, doch die besten Fehler aus denen man lernen kann, sind immer noch solche die Andere machen. Die typischsten Fehler, die ihr als Vermieter machen könnt, haben wir hier für euch...
  • Höhere Immobilienrendite durch geschickte Finanzierung
    Rendite ist der Ertrag den das von dir angelegte Kapital in einem bestimmten Zeitraum einbringt. Die Immobilienrendite berechnet sich aus dem eingesetzten Kapital, den Kreditkonditionen der Finanzierung und den Einnahmen aus der Immobilie. Selbstverständlich ist...
  • Neue Immobilien-Daten (2021)
    Heute haben wir die Daten für die Mietpreise und die statistischen Daten der einzelnen Regionen aktualisiert. Ihr könnt euch nun also die Mietpreise aus 2021 darstellen lassen. Nach wie vor seht ihr die Daten...
  • Die 7 Risiken, die ihr bei der Immobilieninvestition beachten müsst!
    Risiko, Rendite und Zeit gehen beim Vermögensaufbau immer Hand-in-Hand. Das ist ein wichtiger Punkt den ihr bei jeder Anlageentscheidung betrachten solltet. Wenn ihr eine Investition findet, die zu gut scheint um wahr zu sein,...

Quellen: Daten extrahiert aus OpenStreetMap – © OpenStreetMap-Mitwirkende CC BY-SA 2.0 | Daten aus regionalstatistik.de – Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 | eigene Berechnungen